Donnerstag, 16. Juni 2016

Endlich mal wieder Rums

Letztes Wochenende war es mal wieder soweit: 
LiebesBinchen und Aennie nähen was gemeinsam.
Da wir uns leider aufgrund der Entfernung ( ich muss nicht weniger als durch 6 Bundesländer fahren, um sie zu besuchen) nicht allzu häufig sehen, kam auch das Nähen immer viel zu kurz.
Aber diesmal hat es endlich geklappt und beim Nähen und anschließenden Fotoshooting hatten wir sehr viel Spaß.









Der Hosenschnitt ist Velara, den Stoff dafür habe ich in einem Laden bei Aennie in der Nähe gekauft, weiß leider den Hersteller nicht.


Und damit geht´s jetzt auf zu RUMS!

Kommentare:

  1. Klasse ist die Hose geworden und steht dir gut, sogar beim Hüpfen :-))
    Da bin ich ein klitzekleines bißchen neidisch, denn mit dem Hosennähen komme ich irgendwie noch gar nicht klar, ich habe noch nicht den richtigen Schnitt gefunden...
    liebe Grüße!
    Doro

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Hose und wunderschöne Bilder :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön, den Schnitt habe ich mir erst gekauft, deine Variante gefällt mir sehr gut. Bin dann mal auf meine gespannt.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Bienchen,
    der Stoff ist von Art Gallery (Hersteller sehr hochwertiger Jerseystoffe) - & heißt Tiny Daner Midnight - gibt es aber so nur noch ganz selten. Ein sehr ähnliches Design von diesem Hersteller wäre der neue Line Drawings bluning / den haben wir z.B. bei uns im Shop http://de.dawanda.com/product/95620955-premium-jersey-art-gallery-line-drawings-bluing
    Ich hoffe ich konnte mit der Info weiterhelfen :)
    Liebe Grüße / Inga & die Rotznasen & Zuckerschnuten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis. Das erklärt auch, warum der Jersey sich so wunderbar anfühlt. Ist ein toller Stoff!

      Löschen
  5. Wow die Bilder sehen ja wirklich wunderschön aus.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.